LUDWIG VAN BEETHOVEN APP

Wer war Ludwig van Beethoven?

Eine interaktive Biografie erzählt in 16 künstlerisch illustrierten Episoden  die wichtigsten Lebensstationen  des Jahrhundertgenie Ludwig van Beethoven. Von der Geburt in Bonn 1770  bis zum Tod 1827 in Wien.

Ausschnitte aus seinen Sinfonien, Klavierkonzerten, Klaviersonaten, Streichquartetten,  untermalen jedes Kapitel und machen uns mit den wichtigsten Kompositionen von Beethoven vertraut.

Eine Suche nach dem Menschen hinter dem Mythos  Beethoven und eine Reise durch die Musik des bedeutendsten Komponisten aller Zeiten.

Erscheint bald

Musik

  • Bagatelle in a-Moll WoO 59
  • Septett Es-Dur op. 20
  • Sonate für Klavier Nr. 14 op. 27 Nr. 2, „Mondscheinsonate“
  • Symphony No. 3 in E-flat major op. 55
  • Sonate für Klavier Nr. 23 in f-Mol, op. 57, „Appassionata“
  • Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
  • Streichquartett Nr. 7, op. 59 Nr. 1
  • Sinfonie Nr. 5 in c-Moll op. 67
  • Sinfonie Nr. 6 in F-Dur op. 68, „Pastorale“
  • Klavierkonzert Nr. 5 in Es-Dur op. 73
  • Sinfonie Nr. 7 in A-Dur op. 92
  • Sinfonie Nr. 9 in d-Moll op. 125
  • Rondo a capriccio op. 129, „Die Wut über den verlorenen Groschen“

Tonaufnahmen mit freundlicher Genehmigung von Naxos Deutschland – www.naxos.de

Illustration

Der peruanische Künstler Martín López Lam (Lima, 1981) mit Sitz in Valencia (Spanien) ist der Illustrator der App. Er ist ein sehr vielseitiger Künstler, der in der Regel als Illustrator, Grafiker und Publizist (Ediciones Valientes) arbeitet. Gewinner des Fnac-Salamandra International Graphic Novel Award 2019 mit „Las edades de la rata“, für Martin „Ludwig van Beethoven“ war sein Debüt als App-Illustrator.

Team

  • Konzept und Produktion: Ruth Bersch-Gómez
  • Illustration: Martín López Lam
  • Animation: Knud Strick-Schulz
  • Sounddesign: Matthias Falkenau
  • Programmierung: Martin Perlbach

Partner